Kategorien

Geodienste im Geoportal des Kantons Bern

Besser spät als gar nie: diese Woche wurde im Geoportal des Kantons Bern eine neue Rubrik zum Thema Geodienste aufgeschalten. Zur Zeit sind sieben WMS-Dienste im Angebot:

Kataster der belasteten Standorte Basiskarten Politische und administrative Grenzen Planungskataster Umweltschutz Erdwissenschaften, Geologie Gewässer

Das Angebot wird sicher in Zukunft noch wachsen. Aber ich denke, dass doch schon [...]

Job im Amt für Geoinformation

Mein Arbeitgeber, das Amt für Geoinformation des Kantons Bern, hat diese Woche eine Stellenausschreibung publiziert. In dem Team, das für den Aufbau und den Betrieb des neuen Katasters der öffentlich-rechtlichen Eigentumsbeschränkungen (ÖREB-Kataster) verantwortlich ist und in dem auch ich mitarbeite, wird die Stelle der Fachverantwortung frei. Eine sehr spannende und interessante Position, eine Bewerbung lohnt [...]

LIDAR-Daten in Tilemill – Teil 2

Ein Follow-Up zum ersten Teil: das ganze auch noch mit dem Digitalen Oberflächenmodell (DOM)

und noch zwei Detailansichten:

[...]

LIDAR-Daten in Tilemill – Teil 1

Der Kanton Bern (Disclaimer: ich arbeite dort) ist dabei, sein ganzes Kantonsgebiet unterhalb von 2000 Metern mit LIDAR-Befliegungen abzudecken. Bis dato liegen die Daten für den Berner Jura vor:  Digitales Terrain-Modell (DTM) sowie Digitales Objekt-Modell (DOM) mit jeweils 50cm Auflösung. Ausserdem liegen auch die Rohdaten vor. Da ich vor kurzem im Mapbox-Blog einen sehr interessanten [...]

make.opendata.ch

Vor fast zwei Wochen hat in Bern und Lausanne das erste Open Data Camp stattgefunden. Es scheint ein voller Erfolg gewesen zu sein (s. Bericht auf datavisualization.ch). Im Wiki sind die bisher realisierten Projekte aufgelistet. Ein Stöbern ist mehr als lohnenswert. Sehr interessant ist “Gesagt im Parlament“, vielversprechend scheint auch openpolititcs zu werden. Daneben gibt [...]

ArcGIS Geoprocessing: kleine Änderung – grosse Wirkung

Letzthin musste ich ein ArcGIS Geoprocessing-Script analysieren, das eine sehr lange Ausführungszeit aufwies. Das Script verbindet verschiedene Layer per Join und schreibt das Ergebnis in eine neue Feature Class raus. Zwar war die betroffene Datenmenge relativ gross (> 400’000 Features), aber das Script lief etliche Stunden (>10). Ein Blick auf den Task Manager zeigte jedoch, [...]

Experimente mit Fusion Tables – Teil 1

Angeregt durch diverse Blog Posts (Thematic Mapping, Google Geo Developers Blog, Spatially Adjusted) habe ich einen Versuch mit Googles Fusion Tables gemacht. Mit Fusion Tables können beliebige tabellarische Daten hochgeladen, manipuliert und v.a. visualisiert werden. Der Clou an der Sache ist der, dass auch räumliche Attribute möglich sind. Entweder man lädt die Koordinaten in KML-Notation [...]

UNIGIS-Tag Schweiz

Letzten Freitag hat an der HSR in Rapperswil der vierte UNIGIS-Tag Schweiz stattgefunden. Nachdem ich an der ersten Austragung teilgenommen hatte, konnte ich es mir dieses Jahr wieder einmal einrichten.

Der Tag bestand aus zwei recht unterschiedlichen Teilen. Am Vormittag gab es diverse “klassische” Konferenzvorträge. So hatte auch der Kanton Bern Gelegenheit, sich und seine [...]

4. UNIGIS-Tag Schweiz

Am 7. Mai organisiert die HSR bereits zum vierten Mal den UNIGIS-Tag Schweiz. Die letzen beiden Male konnte ich ferienhalber nicht teilnehmen. Dieses Mal sollte es wieder reichen, zumal ja der Kanton Bern im Infoblock “GIS in den Kantonen” vertreten ist. Auch das übrige Programm scheint ziemlich vielversprechend zu sein. Alle Infos inkl. Online-Anmeldung sind [...]

Artikel zum ÖREB in der NZZ am Sonntag

Gestern ist in der NZZ am Sonntag ein fast ganzseitiger Artikel zum Thema Kataster der öffentlich-rechtlichen Eigentumsbeschränkungen (ÖREB) erschienen. Das ist zumindest in meiner Wahrnehmung das erste Mal, dass dieses so bedeutende Thema auch einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt wird. Eine breite Kommunikation ist auch wichtig, weil der ÖREB letztendlich ein Vorhaben ist, das für die [...]